Erster Ateliertag 2020

Unser erster Ateliertag stand unter dem Thema Müll. Die Kinder konnten sich zu zahlreichen Ateliers anmelden. Im Atelier Englisch wurde beispielsweise zu: "The Three R’s – Recycle, Reuse, Reduce" gearbeitet.

The Three R’s – Recycle, Reuse, Reduce

RECYCLE:

Wie schaut das Recyclingsymbol aus? Ist diese Verpackung aus Plastik oder Papier? In welche Tonne kommt dieser Müll hinein? Einige Kinder der Grundstufe II haben sich mit diesen Fragen auf Englisch auseinandergesetzt und dabei gelernt, wie man Müll richtig trennt, und wo man diesen Müll entsorgen soll.

REUSE:

Diese Hose ist mir schon zu klein, ist aber noch kein Müll. Was mache ich damit?

Die Kinder haben mitgebrachte Sachen, die sie nicht mehr brauchen, z.B. Kleidung, Bücher, CDs, angeschaut und überlegt, ob man sie noch weiterverwenden kann (reuse), eher zum Basteln nehmen soll (z.B. alte Socken) oder ob man sie als Restmüll entsorgen muss (z.B. eine zerkratzte CD).

Die kontrollierten Sachspenden haben wir gleich in das Carla Geschäft von Caritas in die Sankt Paul Gasse gebracht. Die Kinder haben über das Angebot und die günstigen Preisen im Carla Geschäft gestaunt.

Fazit: Give it to a friend! Give it to Caritas! Make something new out of it!

REDUCE:

Was passiert, wenn Müll nicht richtig entsorgt wird? Wie werden Tiere dadurch gefährdet? Was kann ich tun, damit weniger Müll entsteht? Diese Ideen, unter andere, haben die Kinder gehabt:

Say ‚no‘ to plastic! Don‘t drop litter! Take my own shopping bag!