Im Fach Textiles Werken soll den Kindern an unterschiedlichen Beispielen bewusst gemacht werden, wie wichtig Textilien im Alltag sind.

Durch das Arbeiten und Gestalten mit und an Materialien  werden Interesse und Motivation geweckt. Freude am Tun ist ein zentraler Punkt im Werkunterricht und kann nur durch kindgemäße Themenauswahl erlebt werden. Diese Auswahl orientiert sich an den Interessen und Bedürfnissen der Kinder.

In spielerischer Form soll sich ein kritisches Konsumverhalten anbahnen. Auch aktuelle Situationen und Aktivitäten bieten Möglichkeiten für fächerübergreifendes Arbeiten und Projekten.

 

Textiles Werken „ Aktuell“

Modeschau im Klassenzimmer

Durch intensive Auseinandersetzung  mit dem Thema „Kleidung und Mode“ sollen die Kinder Einsichten in andere Kulturkreise gewinnen.

Die 4.Klassen versuchten in Partnerarbeit verschiedene Wickelkleider zu kreieren. Die Ergebnisse präsentierten sie stolz auf dem „ Laufsteg“ in der Klasse.